„Zeitschriften in die Schulen“: Projektauftakt für alle weiterführenden und berufsbildenden Schulen

28.09.2017

Ab sofort können Lehrkräfte an weiterführenden und berufsbildenden Schulen in Deutschland ihre 5. bis 12. Klassen für das bundesweite Leseförderprojekt „Zeitschriften in die Schulen“ anmelden. 

Nach den Osterferien 2018 erhalten die Schülerinnen und Schüler ein kostenfreies Magazinpaket. Einen Monat lang können sie damit im Unterricht die Vielfalt der deutschen Zeitschriftenlandschaft kennenlernen. Ob Naturwissenschaften, Mode, Politik, DIY, Technik, Pop- oder Subkultur – die inhaltliche Palette ist breit und bietet für jeden Geschmack das passende Heft.

Das Anmeldeformular und die Unterrichtsmaterialien stehen unter http://www.derlehrerclub.de/zeitschriften zur Verfügung.

 Anmeldeschluss: 22. Oktober 2017