Mathematikolympiade

Mit Beginn des neuen Schuljahres startet bundesweit wieder die 56. Mathematikolympiade, der Wettbewerb für Schüler/innen der Klassenstufen 3 bis 13 unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

Das sind die Termine für die Mathematikolympiade im Schuljahr 2016/17 in Mecklenburg-Vorpommern:

  1.   Stufe - Schulrunde:  September 2016 (Lösen der bereitgestellten Aufgaben meist als Hausaufgabenwettbewerb, Auswertung innerhalb der Schule)
  2. Stufe - Regionalrunde:  9. November 2016
    (Die erfolgreichsten Schüler/innen der Schule werden zu einer zentralen Klausur über die Ansprechpartner der Region eingeladen.)

  3. Stufe - Landesrunde: 24./25. Februar 2017
    Die erfolgreichsten Schüler/innen der Region werden nach Greifswald, Rostock oder Schwerin eingeladen. 
    Sonderregelung: Für die Schüler/innen der Klassen 3 – 6 aus den Schulamtsbereichen Greifswald und Neubrandenburg findet der  Wettbewerb vor den Sommerferien 2017 in Stralsund statt.

  4. Stufe - Bundesrunde:     30. April - 3. Mai 2017 in Bremerhaven (Hierfür können sich die erfolgreichsten Schüler/innen des Landes ab der Olympiadeklasse 8 qualifiziert )                  

Neue Landesbeauftragte für die Mathematikolympiade in Mecklenburg-Vorpommern ist ab dem  Schuljahr 2017 Dr. Ingrid Jagnow vom Goethe-Gymnasium Schwerin.

Informationen und Termine im Überblick
Aufgaben der 56. Mathematik-Olympiade: Olympiadeklassen 3 und 4
Aufgaben der 56. Mathematik-Olympiade: Olympiadeklassen 5 - 12
Bundesrunde Bremerhaven

Dr. Ingrid Jagnow
Goethe-Gymnasium Schwerin
J.-R.-Becher-Str. 10
19059 Schwerin

Tel: 0385 7582050
E-Mail: Mathematik-Olympiade@bm.mv-regierung.de