Fortbildungsangebote für Religionspädagogik

Das Pädagogisch-Theologische Institut der Nordkirche ist eine Einrichtung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland. Mit den Arbeitsstätten in Hamburg, Kiel, Ludwigslust und Greifswald fördert es Bildung, Erziehung und Unterricht in Schule, Kirche und Gesellschaft, insbesondere im schulischen Religionsunterricht sowie in gemeindepädagogischen Arbeitsbereichen.

Das PTI der Nordkirche versteht Bildung und Lernen, Erziehung und Unterricht als eine Grundfunktion von evangelischer Kirche. Es bezieht seine pädagogische Arbeit konsequent auf die Erfahrungen von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren in unterschiedlichen Lebenslagen sowie auf die Vielzahl der Religionen im gesellschaftlichen Kontext von Schule und Gemeinde.
In seinem schulbezogenen Aufgabenfeld arbeitet das PTI vielfältig mit den staatlichen Unterstützungssystemen für die Schule (Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg; Institut für Qualitätsentwicklung Schleswig-Holstein) zusammen. Die gemeindepädagogischen Aufgaben werden oft in Kooperation mit anderen kirchlichen Einrichtungen realisiert.

Rahmenpläne für das Fach Religion
Homepage des PTI
Lernort Schule

PTI-Fortbildungsveranstaltungen

In Lernort Schule präsentiert das PTI  Veranstaltungen, Fortbildungen, Seminare und vieles mehr rund um den Religionsunterricht in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein von September 2016 bis Februar 2017.

Lehrer/innen werden dabei mit religionspädagogischen Konzepten und Unterrichtsmaterialien für den Religionsunterricht vertraut gemacht.

Die richtige Veranstaltung im Netz suchen
Das Programmheft zum Herunterladen

Petra Wenzel
Studienleiterin für Religionspädagogik
Pädagogisch-Theologisches Institut der Nordkirche
Standort Mecklenburg-Vorpommern
Arbeitsstätte Greifswald

Karl-Marx-Platz 16
17489 Greifswald

Tel: 03834 883978 14
Fax: 03834 883978-19
Mobil:  0171 553 05 86
E-Mail: petra.wenzel@pti.nordkirche.de